“Schon als Kind wollte ich immer in die weite Welt hinaus und entdecken, was dort anders ist als zuhause – und warum.”

Prof. Westhoff

Prof. Westhoff

– Rechtsanwalt und Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht

 

Persönliches Profil:

Schon als Kind wollte ich immer in die weite Welt hinaus und entdecken, was dort anders ist als zuhause – und warum. Deshalb habe ich neben Jura auch Ostasienwissenschaften studiert. Mehr als zehn Jahre habe ich außerhalb Europas gelebt und als Anwalt europäischen Unternehmen geholfen, den ausländischen Markt zu erschließen. Dabei habe ich gelernt,  wie wichtig es ist, zuerst sich umfassend zu informieren, um Land und Leute zu verstehen, und dann zielstrebig zu handeln. Meine Erfahrung und mein Wissen gebe ich gern weiter – deshalb bin ich neben meinem Anwaltsberuf auch Professor für internationales Wirtschaftsrecht.

 

Vita:

Prof. Dr. Jörn Westhoff, M.A., ACIArb wurde in Deutschland, den USA und in Japan als Jurist und Ostasienwissenschaftler ausgebildet. Er ist seit 1997 in Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen und war zunächst in Düsseldorf im Pricewaterhouse-Verbund tätig. Für einen Wechsel nach Japan und seine Tätigkeit bei einer großen deutsch-japanisch-chinesischen Kanzlei in Tokyo von 2001 bis 2011 erlangte er zusätzlich eine Anwaltszulassung in Japan (sog. Gaikokuho Jimu Bengoshi). Seit Anfang 2012 ist Prof. Westhoff bei der Dr. Wehberg und Partner GbR in Hagen (www.wehberg.de)  tätig, einer der großen Kanzleien des Ruhrgebiets am Standort der Fernuniversität Hagen und ihres Instituts für Japanisches Recht. Gleichzeitig erhielt er einen Ruf an die FOM Hochschule für Oekonomie und Management in Essen (www.fom.de) , wo er eine Professur für deutsches und internationales Wirtschaftsrecht bekleidet. Prof. Westhoff lehrt außerdem an der eufom European University for Economics & Management, Luxemburg (www.eufom.lu).

Prof. Westhoff hat selbst Fachanwaltskurse im Internationalen Wirtschaftsrecht, im Gewerblichen Rechtsschutz und im Transport- und Speditionsrecht absolviert und berät und vertritt Mandanten in allen drei Bereichen. Als Anwalt und Hochschullehrer widmet er sich insbesondere dem Recht der internationalen Wirtschaft, wie z.B. dem Recht des internationalen Handels einschließlich der Besonderheiten des Internet-Handels in diesem Bereich, dem Recht der Europäischen Union, dem grenzüberschreitenden Unternehmensrecht , dem europäischen und internationalen Korruptionsstrafrecht, dem Speditions- und Transportrecht und dem internationalen Vertragsrecht. In geographischer Hinsicht ist Prof. Westhoff besonders spezialisiert auf die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten sowie auf Ostasien, insbesondere Japan, China,  Korea und die ASEAN-Staaten Brunei, Myanmar, Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam.

 

Seine anwaltliche Tätigkeit übt Prof. Westhoff ausschließlich in der Kanzlei Dr. Wehberg und Partner GbR und gemeinsam mit den Kollegen dort aus:

 

Dr. Wehberg und Partner GbR
Steuerberater – Wirtschaftsprüfer – Rechtsanwälte
Feithstraße 177
58097 Hagen
www.wehberg.de

Tel.: +49 (0) 2331 – 1098 – 0
Fax: +49 (0) 2331 – 1098 – 30

E-Mail: westhoff@wehberg.de

info@wehberg.de