Gutachten, Empfehlungen und Referenzen

Wenn Sie sich für ein Stipendium, ein sonstiges akademisches Förderprogramm oder auch für eine Arbeitsstelle bewerben, bittet man Sie vielleicht darum, ein Gutachten oder eine Empfehlung eines akademischen Lehrers einzureichen. Wenn Sie eine meiner Vorlesungen besucht oder eine Abschlussarbeit bei mir geschrieben haben, bin ich grundsätzlich gern bereit, solche Empfehlungen auszusprechen – vorausgesetzt, dass ich Ihre Leistungen wirklich beurteilen kann. Das setzt insbesondere dann, wenn Sie Vorlesungen bei mir besucht haben, voraus, dass Sie auch einigermaßen regelmäßig dabei waren und ich Gelegenheit hatte, Sie kennen zu lernen. Ideal wäre, wenn Sie mich während einer laufenden Veranstaltung auf eine Empfehlung ansprechen könnten – dann kann ich Sie am besten einordnen.